Posts mit dem Label 5 Kleckse werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label 5 Kleckse werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 6. Januar 2018

Rezension "Die Chroniken der Verbliebenen 03. Die Gabe der Auserwählten"

Buchtitel: Die Chroniken der Verbliebenen 03. Die Gabe der Auserwählten
Autor: Mary E. Pearson
Verlag: Lübbe
Erschienen: 26.10.2017
Seitenanzahl: 352
ISBN: 978-3-8466-0052-8
Preis: 18,00 € 


Lias Kampf geht weiter

Verraten von den Ihren, geschlagen und betrogen, wird sie die Frevler entlarven.
Und auch, wenn das Warten lange dauert, ist das Versprechen groß, dass die eine namens Jezelia kommt, deren Leben geopfert werden wird für die Hoffnung, eures zu retten.

Lia und Rafe konnten aus Venda fliehen, doch verletzt und durchgefroren liegt ein ungewisser Weg vor ihnen. Während sie Rafes Heimat, dem Königreich Dalbreck, Stunde um Stunde näherkommen, spürt Lia, dass sie schon viel zu lang weit weg ist von Morrighan, ihrem Zuhause. Dabei deutet alles darauf hin, dass das Land kurz vor einem Krieg steht. Und obwohl Rafe ihr eine Zukunft als Königin an seiner Seite verspricht, ahnt Lia, dass sie ihrer Bestimmung folgen muss. Sie möchte als Erste Tochter von Morrighan ihrem Volk zur Seite stehen und für ihr Land kämpfen. Aber ist sie bereit, Rafe zu verlassen, um ihrer inneren Stimme zu folgen?

Freitag, 5. Januar 2018

Rezension "Scythe 01. Die Hüter des Todes"

Buchtitel: Scythe 01. Die Hüter des Todes
Autor: Neal Shusterman
Verlag: FISCHER Sauerländer
Erschienen am: 21.09.2017
Seitenzahl: 528
Originaltitel: Scythe - Arc of a Scythe
ISBN: 978-3-7373-5506-3
Preis: 19,99 €



Unsterblichkeit, Wohlstand, unendliches Wissen.

Die Menschheit hat die perfekte Welt erschaffen – aber diese Welt hat einen Preis.


Citra und Rowan leben in einer Welt, in der Armut, Kriege, Krankheit und Tod besiegt sind. Aber auch in dieser perfekten Welt müssen Menschen sterben, und die Entscheidung über Leben und Tod treffen die Scythe. Sie sind auserwählt, um zu töten. Sie entscheiden, wer lebt und wer stirbt. Sie sind die Hüter des Todes. Aber die Welt muss wissen, dass dieser Dienst sie nicht kalt lässt, dass sie Mitleid empfinden. Reue. Unerträglich großes Leid. Denn wenn sie diese Gefühle nicht hätten, wären sie Monster.
Als Citra und Rowan gegen ihren Willen für die Ausbildung zum Scythe berufen werden und die Kunst des Tötens erlernen, wächst zwischen den beiden eine tiefe Verbindung. Doch am Ende wird nur einer von ihnen auserwählt. Und dessen erste Aufgabe wird es sein, den jeweils anderen hinzurichten …


Samstag, 30. Dezember 2017

Rezension "GötterFunke 02. Hasse mich nicht"

Buchtitel: GötterFunke 02. Hasse mich nicht
Autor: Marah Woolf
Verlag: Dressler
Erschienen: 25.09.2017
Seitenanzahl: 464
ISBN: 978-3-7915-0041-6
Preis: 18,99 € 


Das neue Schuljahr beginnt und Jess versucht, Cayden zu vergessen, nach allem, was er ihr angetan hat. Aber Zeus und seine Götter haben anscheinend andere Pläne, und schon am ersten Schultag steht Cayden plötzlich vor ihr. Schwebt Jess etwa in Gefahr? Ist Agrios ihr womöglich nach Monterey gefolgt? Jess möchte nicht in den Kampf der Götter hineingeraten, sondern wünscht sich ein ganz normales Leben. Aber was ist schon normal, wenn man die Welt der Götter sehen und betreten kann? Und vor allem: Wie lange kann sie Cayden wirklich hassen?

Sonntag, 10. Dezember 2017

Rezension "Götterleuchten 03. Glanz der Dämmerung"

Buchtitel: Götterleuchten 03. Glanz der Dämmerung

Autor: Jennifer L. Armentrout 

Verlag: Harper Collins 

Erschienen: 01.12.2017 

Seitenanzahl: 432 

Originaltitel: The Struggle 

ISBN: 978-3-95967-166-8

Preis: 16,99 € 

 
Der Krieg gegen die Titanen lässt Josie kaum zu Atem kommen. Aber die entfesselten Mächte der Unterwelt sind das geringste Problem für Halbgöttin Josie. Ihr geliebter Seth hat sich zum allmächtigen »Göttermörder« gewandelt, stärker und gefährlicher als selbst die Olympier. Nur Josie glaubt noch daran, dass er der Finsternis widerstehen kann und auf der Seite des Lichts kämpft. Doch wenn sie falschliegt, könnte Seth das Ende für die Ära der Götter bedeuten …

Sonntag, 5. November 2017

Rezension "Zimt und ewig"

Buchtitel: Zimt und ewig  

Autor: Dagmar Bach 

Verlag: Fischer Kjb 

Erschienen: 21.09.2017 

Seitenanzahl: 400 

ISBN: 978-3-7373-4049-6 

Preis: 16,99 € 




Stell dir vor, dein Leben gibt es doppelt.

Vicky ist im siebten Himmel: Endlich wird sie fünfzehn, sie hat Sommerferien und ist schwer verliebt in Konstantin. Allerdings bleibt ihr kaum Zeit, ihr Glück zu genießen, denn pünktlich an ihrem Geburtstag taumelt sie wieder völlig unerwartet in eine neue Variante ihres Parallel-Lebens. Und diesmal scheint ihr Parallel-Ich einen ganz bestimmten Plan zu verfolgen – dessen Gelingen Vicky um jeden Preis verhindern muss! Ein spannender Wettlauf gegen die Zeit beginnt, allerdings nicht nur in der Parallelwelt: Denn plötzlich taucht da auch noch Konstantins Ex-Freundin Lara auf. Und die scheint definitiv etwas im Schilde zu führen …

Montag, 30. Oktober 2017

Rezension "Ein Kuss aus Sternenstaub"


Buchtitel: Ein Kuss aus Sternenstaub
Autor: Jessica Khoury
Verlag: cbj
Erschienen am: 10.07.2017
Seitenzahl: 448 (Printausgabe)
Originaltitel: The Forbidden Wish
ISBN: 978-3-570-40353-2
Preis: 9,99 € (eBook: 8,99 €)



 

SIE ist die mächtigste aller Dschinnys. ER ist ein gewitzter Dieb. Gemeinsam sind sie unschlagbar. Doch zunächst sind sie ein Dreamteam wider Willen, denn ER möchte alles aus seinen drei Wünschen rausholen, SIE schnellstmöglich ihre Freiheit zurückgewinnen. Aber nach und nach erkennen die beiden, dass alles Glück dieser Welt bereits an ihrer Seite ist. Doch wenn eine Dschinny und ein Mensch sich verlieben, erwartet sie beide der Tod. Also müssen die beiden, um ihr Glück UND die Freiheit zu gewinnen, alle Regeln brechen.
 

Montag, 23. Oktober 2017

Rezension "Das dunkle Herz des Waldes"


Buchtitel: Das dunkle Herz des Waldes
Autor: Naomi Novik
Verlag: cbj
Erschienen am: 21.11.2016
Seitenanzahl: 576 (Printausgabe)
Originaltitel: Uprooted
ISBN: 978-3-570-17268-1
Preis: 17,99 € (eBook: 13,99 €)



 
Agnieszka liebt das Tal, in dem sie lebt: das beschauliche Dorf und den silbern glänzenden Fluss. Doch jenseits des Flusses liegt der Dunkle Wald, ein Hort böser Macht, der seine Schatten auf das Dorf wirft. Einzig der »Drache«, ein Zauberer, kann diese Macht unter Kontrolle halten. Allerdings fordert er einen hohen Preis für seine Hilfe: Alle zehn Jahre wird ein junges Mädchen ausgewählt, das ihm bis zur nächsten Wahl dienen muss – ein Schicksal, das beinahe so schrecklich scheint wie dem bösen Wald zum Opfer zu fallen. Der Zeitpunkt der Wahl naht und alle wissen, wen der Drache aussuchen wird: Agnieszkas beste Freundin Kasia, die schön ist, anmutig, tapfer – alles, was Agnieszka nicht ist. Niemand kann ihre Freundin retten. Doch die Angst um Kasia ist unbegründet. Denn als der Drache kommt, wählt er nicht Kasia, sondern Agnieszka.
 

Montag, 16. Oktober 2017

Rezension "Talon 04. Drachenblut"

!WARNUNG! Wer die Reihe nicht kennt oder sie noch nicht bis zum dritten Teil gelesen hat, sollte diese Rezension einfach ignorieren, da sie euch sonst spoilern könnte !WARNUNG!


Buchtitel: Talon 04. Drachenblut

Autor: Julie Kagawa

Verlag: Heyne

Erschienen am: 25.09.2017 

Seitenzahl: 512

Originaltitel: Legion - The Talon Saga 4

ISBN: 978-3-453-26974-3 

Preis: 16,99 €



Auf alles war das unerschrockene Drachenmädchen Ember vorbereitet - aber nicht auf den Schmerz, den sie empfindet, als der Sankt-Georgs-Ritter Garret leblos in ihren Armen niedersinkt, vom Schwert des Gegners schwer verwundet.

Ohne zu wissen, ob Garret jemals wieder die Augen aufschlagen wird, muss Ember in den nächsten Kampf ziehen. Denn die mächtige Organisation Talon rüstet sich zum endgültigen großen Schlag gegen die Ritter und die aufständischen Drachen. Ganz vorne mit dabei: Dante, Embers Zwillingsbruder. Gemeinsam mit dem rebellischen Drachen Riley, der weiter um ihr Herz kämpft, dringt Ember in Dantes Versteck vor. Was die beiden nicht ahnen: Dante erwartet sie bereits. Und in seinen finsteren Plänen spielt Ember eine der Hauptrollen. Sollte sie sich widersetzen, ist ihr Leben nichts mehr wert ... 

Sonntag, 8. Oktober 2017

Rezension "Stormheart 01. Die Rebellin"

Buchtitel: Stormheart 01. Die Rebellin  

Autor: Cora Carmack

Verlag: Oetinger

Erschienen: 22.05.2017

Seitenanzahl: 464

Originaltitel: Roar

ISBN: 978-3-7891-0405-3

Preis: 19,99 € 



Blicke dem Sturm in die Seele und finde dein Herz! Von der jungen Königstochter Aurora wird erwartet, dass sie ihre besonderen Fähigkeiten nutzt, um ihr Volk vor den zerstörerischen Stürmen zu schützen. Was keiner weiß: Noch hat Aurora diese Fähigkeiten nicht. Um ihr Geheimnis zu wahren, scheint eine arrangierte Heirat der einzige Ausweg. Doch bevor es dazu kommt, flieht sie aus dem Palast und schließt sich einer Gruppe von Sturmjägern an. Während sie eine ganz besondere Verbindung zu Stürmen findet, läuft sie Gefahr, ihr Herz zu verlieren.

Montag, 2. Oktober 2017

Rezension "Sea Breeze 03. While It Lasts - Cage & Eva"


Buchtitel: Sea Breeze 03. While It Lasts - Cage & Eva
Autor: Abbi Glines
Verlag: Piper
Erschienen am: 08.06.2015
Seitenzahl: 272
Originaltitel: While It Lasts (Sea Breeze 3)
ISBN: 978-3-492-30691-1
Preis: 10,00 €



 
Cage York ist ein Playboy. Alkohol, Partys und schöne Frauen sind für den aufsteigenden Stern am College-Baseball-Himmel alltäglich. Als er unter Alkoholeinfluss am Steuer erwischt wird, gibt es für ihn nur eine Möglichkeit, sein Stipendium zu behalten: Er muss den Sommer über auf einer abgelegenen Ranch arbeiten. Das bedeutet aber auch: Keine Frauen weit und breit. Doch dann trifft er die wunderschöne Eva Brooks, die ihn vom ersten Moment an nicht ausstehen kann ...
 

Samstag, 30. September 2017

Rezension "Götterleuchten 02. Im leuchtenden Sturm"

Buchtitel: Götterleuchten 02. Im leuchtenden Sturm

Autor: Jennifer L. Armentrout

Verlag: Harper Collins

Erschienen: 11.09.2017

Seitenanzahl: 432

Originaltitel: The Power

ISBN: 978-3-95967-120-0

Preis: 16,99 € 




Die Schlacht gegen die Titanen ist geschlagen! Josie hat ihren Erzfeind Hyperion besiegt, aber der Krieg der Götter ist noch nicht vorbei. Um auf den nächsten Angriff vorbereitet zu sein, braucht Josie dringend Verbündete. Doch bevor sie sich auf die Suche nach den anderen Halbgöttern machen kann, muss sie ihre Kräfte unter Kontrolle bringen – so wie ihre komplizierten Gefühle für Seth. Immer heftiger fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Das Problem: Ihre Nähe scheint auch die dunkle Seite des attraktiven Kriegers zu verstärken ...

Samstag, 23. September 2017

Rezension "Dark Elements 03. Sehnsuchtsvolle Berührung"

!Warnung! Spoiler-Alarm: Wer den ersten und/oder zweiten Band der "Dark-Elements"-Trilogie noch nicht gelesen hat, sollte lieber die Finger von dieser Rezension lassen !Warnung!

Buchtitel: Dark Elements 03. Sehnsuchtsvolle Berührung
Autor: Jennifer L. Armentrout
Verlag: HarperCollins
Erschienen am: 15.08.2016
Seitenzahl: 336
Originaltitel: Every Last Breath
ISBN: 978-3-95967-020-3
(Schuber: 978-3-95967-122-4
Preis: 16,90 € (Schuber: 39,90 €)



Roth oder Zayne, Hölle oder Himmel? Beide lieben Layla, und sie muss sich entscheiden. Dazu entdeckt sie eine neue Seite an sich bzw. ihrem Rücken, wenn sie sich verwandelt … Layla weiß bald nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Aber während sie noch mit ihrer Verwirrung ringt, droht ein höllischer Feind alles zu vernichten, was ihr wichtig ist. Hoffnungslos verstrickt in ein Gespinst aus Lügen und Geheimnissen, bleibt Layla nur die Flucht nach vorn – in einen Krieg, den sie unmöglich allein gewinnen kann …

Montag, 11. September 2017

Rezension "Dark Elements 02. Eiskalte Sehnsucht"


Buchtitel: Dark Elements 02. Eiskalte Sehnsucht
Autor: Jennifer L. Armentrout
Verlag: HarperCollins
Erschienen am: 10.02.2015
Seitenzahl: 416
Originaltitel: Stone Cold Touch
ISBN: 978-3-95967-004-3
(Schuber: 978-3-95967-122-4)
Preis: 16,90 € (Schuber: 39,90 €)




Layla ist verzweifelt und einsam! Sie vermisst Roth, den teuflisch attraktiven Dämonen-Prinzen. Und ihr bester Freund Zayne, der sie vielleicht über den Verlust hinwegtrösten könnte, bleibt dank ihrer seelenverschlingenden Küsse für sie tabu. Dass ihre sonst so fürsorgliche Gargoyle-Ersatzfamilie auf einmal Geheimnisse vor ihr hat, macht alles schlimmer. Schließlich entdeckt sie auch noch neue Kräfte an sich. Dann taucht völlig unerwartet Roth wieder auf. Aber bevor Layla die Zweisamkeit mit ihm genießen kann, bricht die Hölle los ...
 

Montag, 4. September 2017

Rezension "Dark Elements 01. Steinerne Schwingen"


Buchtitel: Dark Elements 01. Steinerne Schwingen
Autor: Jennifer L. Armentrout
Verlag: HarperCollins
Erschienen am: 10.09.2015
Seitenzahl: 368
Originaltitel: White Hot Kiss
ISBN: 978-3-95967-003-6
(Schuber: 978-3-95967-122-4)
Preis: 16,90 € (Schuber: 39,90 €)



Nichts wünscht Layla sich sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein. Aber während ihre Freundinnen sich Gedanken um Jungs und erste Küsse machen, hat sie ganz andere Sorgen: Layla gehört zu den Wächtern, die sich nachts in Gargoyles verwandeln und Dämonen jagen. Doch in ihr fließt auch dämonisches Blut - und mit einem Kuss kann sie einem Menschen die Seele rauben. Deshalb sind Dates für sie streng tabu, erst recht mit ihrem heimlichen Schwarm Zayne, dem Sohn ihrer Wächter-Ersatzfamilie. Plötzlich wird sie auf einem ihrer Streifzüge von dem höllisch gut aussehenden Dämon Roth gerettet. Und er offenbart ihr das schockierende Geheimnis ihrer Herkunft!
 

Montag, 28. August 2017

Rezension "Das Reich der sieben Höfe 02. Flammen und Finsternis"

Buchtitel: Das Reich der sieben Höfe 02. Flammen und Finsternis
Autor: Sarah J. Maas
Verlag: dtv
Erschienen: 04.08.2017
Seitenanzahl: 720
Originaltitel: A Court of Mist and Fury
ISBN: 978-3-423-76182-6
Preis: 19,95  


Feyre hat überlebt. Sie hat Amarantha, die grausame Fae-Königin, besiegt und ist mit Tamlin an den Frühlingshof zurückgekehrt. Doch das scheinbar glückliche Ende täuscht. Tamlin verändert sich immer mehr und nimmt ihr allen Freiraum. Feyre hat Albträume, denn sie kann die schrecklichen Dinge nicht vergessen, die sie tun musste, um Tamlin zu retten. Und sie ist einen riskanten Handel mit Rhys eingegangen und muss nun jeden Monat eine Woche an seinem gefürchteten Hof der Nacht verbringen. Dort wird sie immer tiefer in ein Netz aus Intrigen, Machtspielen und ungezügelter Leidenschaft gezogen.


Sonntag, 27. August 2017

Rezension "Taste of Love 01. Geheimzutat Liebe"


Buchtitel: Taste of Love 01. Geheimzutat Liebe
Autor: Poppy J. Anderson
Verlag: Lübbe
Erschienen am: 13.01.2017
Seitenzahl: 384
ISBN: 978-3-404-17468-3
Preis: 12,90 €




Eine Prise davon macht jedes Essen besser – Geheimzutat Liebe
 
Andrew Knight ist neuer Stern am Bostoner Gastrohimmel – doch mittlerweile total ausgebrannt. Beim spontanen Kurzurlaub in Maine trifft er auf Brooke Day, die den lokalen kulinarischen Geheimtipp leitet und nicht ahnt, wer sich da bei ihr einquartiert. Gemeinsam machen sie aus dem bisher erfolglosen Geheimtipp eine In-Location, und Andrew hat zum ersten Mal seit Jahren wieder Spaß beim Kochen. Doch kann Brooke ihm verzeihen, dass er ihr nicht die Wahrheit gesagt hat?
 

Freitag, 25. August 2017

Rezension "Tabitha Crum. Das Geheimnis von Hollingsworth Hall"

Buchtitel: Tabitha Crum. Das Geheimnis von Hollingsworth Hall 

Autor: Jessica Lawson 

Verlag: Ravensburger Verlag 

Erschienen: 24.08.2016 

Seitenanzahl: 416 

ISBN: 978-3-473-36939-3 

Preis: 12,99 € 


Nichts lieben Tabitha Crum und ihr Mäuserich Pemberly so sehr wie Kriminalfälle. Als Tabitha in das Herrenhaus der Gräfin von Windermere eingeladen wird, können sie ihren detektivischen Spürsinn endlich unter Beweis stellen. Denn plötzlich verschwinden Kinder! Und auch der Gräfin ist nicht zu trauen - mit einem Messer in der Handtasche ist sie nicht die feine Lady, für die sie sich ausgibt. 

Mittwoch, 23. August 2017

Rezension "Obsidian 0: Oblivion 2. Lichtflimmern: Onyx aus Daemons Sicht erzählt"

Buchtitel: Obsidian 0: Oblivion 2. Lichtflimmern: Onyx aus Daemons Sicht erzählt
Autor: Jennifer L. Armentrout
Verlag: Carlsen
Erschienen: 30.06.2017
Seitenanzahl: 368
Originaltitel: Oblivion. A Lux Novel.
ISBN: 978-3-551-58378-9

Preis: 19,99 €


Daemon hat alle guten Vorsätze in den Wind geschlagen: Statt dafür zu sorgen, dass seine neue Nachbarin Katy sich von den Lux fernhält, kennt sie nun ihr Geheimnis. Statt sich selbst von ihr fernzuhalten, hat er sie geheilt und ist seitdem durch ein geheimnisvolles Band mit ihr verbunden. Statt auf seinen Verstand zu hören, folgt Daemon seinem Herzen – und beschwört damit neue Gefahren herauf. Denn seit ihrer Heilung verfügt Katy über ähnliche Kräfte wie die Lux. Kräfte, die sie genauso wenig kontrollieren kann wie ihre Gefühle für Daemon …

Montag, 21. August 2017

Rezension "Zuckerwatteträume - Warum kann man Fettnäpfchen nicht einfach aufessen?"

Buchtitel: Zuckerwatteträume - Warum kann man Fettnäpfchen nicht einfach aufessen?

Autor: Nora Miedler

Verlag: Arena

Erschienen: 01.03.2017

Seitenanzahl: 304

ISBN: 978-3-401-60341-4

Preis: 12,99 € 




Alis Leben ist vorbei. Eindeutig vorbei. Nach einem peinlichen Liebesgeständnis vor der ganzen Schule, bleibt der 15-Jährigen nur die Flucht. Zum Glück sind Ferien und Ali findet Asyl als Animateurin in Tante Idas Freizeitpark. In der Geisterbahn und beim Bullenreiten ist sie sicher: vor ihrem Schwarm Ben und all den anderen Typen, die sie immer wieder in peinliche Situationen bringen. Doch als Ali plötzlich im Goofy-Kostüm vor Louis aus dem Dracula-Schloss steht, muss sie sich entscheiden: Für ein Leben ohne Fettnäpfchen oder eins voller Liebe. 

Sonntag, 30. Juli 2017

Rezension "Die kleine Bäckerei am Strandweg"

Buchtitel: Die kleine Bäckerei am Strandweg 
Autor: Jenny Colgan 
Verlag: Piper 
Erschienen: 01.06.2016 
Seitenanzahl: 348 
Originaltitel: The Little Beach Street Bakery 
ISBN: 978-3-8333-1053-9 
Preis: 9,99 € 



Es klingt fast zu gut um wahr zu sein - Polly wird ihr Hobby zum Beruf machen, und das in Cornwall, auf einer romantischen Insel mit Männerüberschuss. Genau die richtige Kur für ein leeres Konto und ein gebrochenes Herz. Aber die alte Bäckerei ist eine windschiefe Bruchbude, am Meer kann es sehr kühl sein, und der Empfang, den manche Insulaner ihr bereiten, ist noch viel kälter. Gut, dass Polly Neil hat, einen kleinen Papageientaucher mit gebrochenem Flügel. Doch bald kauft der halbe Ort heimlich ihr wunderbares selbstgebackenes Brot, und als sie Neil fliegen lassen soll, ist sie schon fast heimisch geworden. Nur das mit der Liebe gestaltet sich komplizierter als gedacht ...