Posts mit dem Label Fantasy werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Fantasy werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 10. Dezember 2017

Rezension "Götterleuchten 03. Glanz der Dämmerung"

Buchtitel: Götterleuchten 03. Glanz der Dämmerung

Autor: Jennifer L. Armentrout 

Verlag: Harper Collins 

Erschienen: 01.12.2017 

Seitenanzahl: 432 

Originaltitel: The Struggle 

ISBN: 978-3-95967-166-8

Preis: 16,99 € 

 
Der Krieg gegen die Titanen lässt Josie kaum zu Atem kommen. Aber die entfesselten Mächte der Unterwelt sind das geringste Problem für Halbgöttin Josie. Ihr geliebter Seth hat sich zum allmächtigen »Göttermörder« gewandelt, stärker und gefährlicher als selbst die Olympier. Nur Josie glaubt noch daran, dass er der Finsternis widerstehen kann und auf der Seite des Lichts kämpft. Doch wenn sie falschliegt, könnte Seth das Ende für die Ära der Götter bedeuten …

Montag, 23. Oktober 2017

Rezension "Das dunkle Herz des Waldes"


Buchtitel: Das dunkle Herz des Waldes
Autor: Naomi Novik
Verlag: cbj
Erschienen am: 21.11.2016
Seitenanzahl: 576 (Printausgabe)
Originaltitel: Uprooted
ISBN: 978-3-570-17268-1
Preis: 17,99 € (eBook: 13,99 €)



 
Agnieszka liebt das Tal, in dem sie lebt: das beschauliche Dorf und den silbern glänzenden Fluss. Doch jenseits des Flusses liegt der Dunkle Wald, ein Hort böser Macht, der seine Schatten auf das Dorf wirft. Einzig der »Drache«, ein Zauberer, kann diese Macht unter Kontrolle halten. Allerdings fordert er einen hohen Preis für seine Hilfe: Alle zehn Jahre wird ein junges Mädchen ausgewählt, das ihm bis zur nächsten Wahl dienen muss – ein Schicksal, das beinahe so schrecklich scheint wie dem bösen Wald zum Opfer zu fallen. Der Zeitpunkt der Wahl naht und alle wissen, wen der Drache aussuchen wird: Agnieszkas beste Freundin Kasia, die schön ist, anmutig, tapfer – alles, was Agnieszka nicht ist. Niemand kann ihre Freundin retten. Doch die Angst um Kasia ist unbegründet. Denn als der Drache kommt, wählt er nicht Kasia, sondern Agnieszka.
 

Samstag, 21. Oktober 2017

Rezension "Die Bibliothek der flüsternden Schatten 01. Bücherstadt"

Buchtitel: Die Bibliothek der flüsternden Schatten 01. Bücherstadt
Autor: Akram El-Bahay
Verlag: Bastei Lübbe
Erschienen am: 25.08.2017 
Seitenzahl: 384
ISBN: 978-3-404-20883-8
Preis: 14,00 €





Eine riesige unterirdische Bibliothek, hallende Bücherschluchten, Geheimnisse in jedem Buch
 
Sam ist ein Dieb - aber mit einer List gelingt es ihm trotzdem, in die Palastwache von Mythia aufgenommen zu werden. Er träumt von einem neuen Leben, von großen Aufgaben. Vielleicht wird er gar als Wache des Weißen Königs eingesetzt? Doch statt des Königs soll er nur alte, staubige Bücher bewachen, in der riesigen Bibliothek unterhalb der Stadt. Wie langweilig! Sam kann nicht mal lesen. Bald jedoch erfährt er am eigenen Leib, dass die hallenden Bücherschluchten ebenso gefährliche wie fantastische Geheimnisse bergen...

Sonntag, 15. Oktober 2017

Rezension "Call of Crows 02. Entfacht"


Buchtitel: Call of Crows 02. Entfacht
Autor: G. A. Aiken
Verlag: Piper
Erschienen am: 12.01.2017
Seitenzahl: 432
Originaltitel: The Undoing
ISBN: 978-3-492-28091-4
Preis: 9,99 €




 
Jace Berisha hat es wirklich nicht leicht – zumal ihr Mann sie ... nun ja, ermordet hat. Doch nun kämpft Jace für die mächtigen Götter der Wikinger, Seite an Seite mit den gefährlichen Crows. Schnell geht es jedoch für sie bergab, als eine rachsüchtige Göttin auftaucht und nur eins will – den Weltuntergang. Die einzige mögliche Lösung ist, sich mit ihren Feinden zu verbünden, den Protectors. Ein Wikinger-Klan, dessen einziges Ziel es ist, Crows zu vernichten. Glücklicherweise ist Protector Ski Eriksen ein friedliebender Kerl. Denn die Frau, die er begehrt, ist ausgerechnet die schöne und unnahbare Jace. Doch nichts kann einen wahren Wikinger davon abhalten, das zu bekommen, was er will!
 

Sonntag, 8. Oktober 2017

Rezension "Stormheart 01. Die Rebellin"

Buchtitel: Stormheart 01. Die Rebellin  

Autor: Cora Carmack

Verlag: Oetinger

Erschienen: 22.05.2017

Seitenanzahl: 464

Originaltitel: Roar

ISBN: 978-3-7891-0405-3

Preis: 19,99 € 



Blicke dem Sturm in die Seele und finde dein Herz! Von der jungen Königstochter Aurora wird erwartet, dass sie ihre besonderen Fähigkeiten nutzt, um ihr Volk vor den zerstörerischen Stürmen zu schützen. Was keiner weiß: Noch hat Aurora diese Fähigkeiten nicht. Um ihr Geheimnis zu wahren, scheint eine arrangierte Heirat der einzige Ausweg. Doch bevor es dazu kommt, flieht sie aus dem Palast und schließt sich einer Gruppe von Sturmjägern an. Während sie eine ganz besondere Verbindung zu Stürmen findet, läuft sie Gefahr, ihr Herz zu verlieren.

Samstag, 30. September 2017

Rezension "Götterleuchten 02. Im leuchtenden Sturm"

Buchtitel: Götterleuchten 02. Im leuchtenden Sturm

Autor: Jennifer L. Armentrout

Verlag: Harper Collins

Erschienen: 11.09.2017

Seitenanzahl: 432

Originaltitel: The Power

ISBN: 978-3-95967-120-0

Preis: 16,99 € 




Die Schlacht gegen die Titanen ist geschlagen! Josie hat ihren Erzfeind Hyperion besiegt, aber der Krieg der Götter ist noch nicht vorbei. Um auf den nächsten Angriff vorbereitet zu sein, braucht Josie dringend Verbündete. Doch bevor sie sich auf die Suche nach den anderen Halbgöttern machen kann, muss sie ihre Kräfte unter Kontrolle bringen – so wie ihre komplizierten Gefühle für Seth. Immer heftiger fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Das Problem: Ihre Nähe scheint auch die dunkle Seite des attraktiven Kriegers zu verstärken ...

Montag, 28. August 2017

Rezension "Das Reich der sieben Höfe 02. Flammen und Finsternis"

Buchtitel: Das Reich der sieben Höfe 02. Flammen und Finsternis
Autor: Sarah J. Maas
Verlag: dtv
Erschienen: 04.08.2017
Seitenanzahl: 720
Originaltitel: A Court of Mist and Fury
ISBN: 978-3-423-76182-6
Preis: 19,95  


Feyre hat überlebt. Sie hat Amarantha, die grausame Fae-Königin, besiegt und ist mit Tamlin an den Frühlingshof zurückgekehrt. Doch das scheinbar glückliche Ende täuscht. Tamlin verändert sich immer mehr und nimmt ihr allen Freiraum. Feyre hat Albträume, denn sie kann die schrecklichen Dinge nicht vergessen, die sie tun musste, um Tamlin zu retten. Und sie ist einen riskanten Handel mit Rhys eingegangen und muss nun jeden Monat eine Woche an seinem gefürchteten Hof der Nacht verbringen. Dort wird sie immer tiefer in ein Netz aus Intrigen, Machtspielen und ungezügelter Leidenschaft gezogen.


Mittwoch, 16. August 2017

Rezension "Die Buchspringer"

Buchtitel: Die Buchspringer

Autor: Mechthild Gläser 

Verlag: Loewe Verlag

Erschienen: 16.02.2015

Seitenanzahl: 384

ISBN: 978-3-7855-7497-3

Preis: 17,95 € 



Während des Sommerurlaubs auf einer vergessenen Shetlandinsel erfährt Amy, dass sie als Mitglied der Familie Lennox of Stormsay über die Fähigkeit verfügt, in Bücher zu reisen und dort Einfluss auf die Geschichten zu nehmen. Schnell findet Amy Freunde in der Buchwelt: Schir Khan, der Tiger aus dem Dschungelbuch, hat stets wertvolle Ratschläge für sie, während Goethes Werther zwar seinen Liebeskummer in tintenhaltigen Cocktails ertränkt, Amy aber auch ein treuer Freund ist, seit sie ihn vor den Annäherungsversuchen der Hexen aus Macbeth gerettet hat. Lediglich die Idee, Oliver Twist Kaugummi zu schenken, war nicht die beste … Doch bald merkt Amy, dass die Buchwelt nicht so friedlich ist, wie sie zunächst scheint. Erst verschwindet Geld aus den Schatzkammern von Ali Baba, dann verletzt sich Elizabeth Bennet auf dem Weg zum Ball mit Mr Darcy, sodass eine der bekanntesten Liebesgeschichten der Weltliteratur im Keim erstickt wird. Für Amy ist klar: Sie muss den Störenfried stellen! Doch erst, als sich die Zwischenfälle auch auf die Realität auswirken und schließlich sogar ein Todesopfer fordern, wird Amy klar, wie ernst die Bedrohung ist. Worauf hat es der geheimnisvolle Attentäter wirklich abgesehen?

Sonntag, 23. Juli 2017

Rezension "Das Juwel 03. Der Schwarze Schlüssel"


Buchtitel: Das Juwel 03. Der Schwarze Schlüssel
Autor: Amy Ewing
Verlag: Fischer FJB
Erschienen am: 27.04.2017
Seitenzahl: 400
Originaltitel: The Black Key
ISBN: 978-3-8414-4019-8
Preis: 18,99 €



 

Violet und der Geheimbund Der Schwarze Schlüssel bereiten einen Angriff auf den Adel vor, und Violet soll eine zentrale Rolle dabei spielen. Sie muss die jungen Frauen anführen, die die Auktion manipulieren und die Mauern der Einzigen Stadt zum Einstürzen bringen sollen. Doch Violet ist hin- und hergerissen. Ihre Schwester Hazel ist im Palast der Herzogin vom See gefangen. Um ihre Schwester zu retten, muss sie ihre Freunde und die gute Sache im Stich lassen und in das Juwel zurückkehren.


Montag, 17. Juli 2017

Rezension "Dämonentochter 05. Verzaubertes Schicksal"


Buchtitel: Dämonentochter 05. Verzaubertes Schicksal
Autor: Jennifer L. Armentrout
Verlag: cbt
Erschienen am: 12.09.2016
Seitenzahl: 448
Originaltitel: A Covenant Novel - Sentinel
ISBN: 978-3-570-38058-1
Preis: 9,99 €





Alex ist nach ihrem Kampf gegen Ares schwer gezeichnet. Doch sie muss noch einmal in den Krieg gegen den Gott ziehen, denn nicht nur die Covenants stehen vor der Vernichtung – Ares verwüstet die ganze Welt und will die Menschheit versklaven. Da erhält Alex Hilfe von völlig unerwarteter Seite. Manchmal muss eine Liebe eben stärker sein als der Tod …


Mittwoch, 12. Juli 2017

Rezension "Nemesis - Geliebter Feind"

Buchtitel: Nemesis - Geliebter Feind
Autor: Anna Banks
Verlag: cbt
Erschienen: 13.06.2017
Seitenanzahl: 432
Originaltitel: Nemesis
ISBN: 978-3-570-31142-4
Preis: 12,99 € 

Prinzessin Sepora ist auf der Flucht: Ihr Vater will sich mithilfe ihrer einzigartigen Gabe zum Herrscher über alle fünf Königreiche aufschwingen. Um das zu verhindern, taucht sie im verfeindeten Theoria unter, wo sie unfreiwillig als Dienerin am Königshof landet. Prompt verliebt sie sich in den jungen, smarten König Tarik – und steht schon bald vor einer folgenschweren Entscheidung: Ist sie bereit, ihren Gefühlen nachzugeben und Tarik die Wahrheit über ihre Herkunft zu verraten?  

Montag, 10. Juli 2017

Rezension "Die Farben des Blutes 03. Goldener Käfig"

 !WARNUNG! Wer die Reihe nicht kennt oder den zweiten Teil noch nicht gelesen hat, sollte diese Rezension einfach ignorieren, da sie euch sonst spoilern könnte !WARNUNG! 


 
Buchtitel: Die Farben des Blutes 03. Goldener Käfig
 
Autor: Victoria Aveyard
Verlag: Carlsen
Erschienen am: 30.06.2017
Seitenanzahl: 640
Originaltitel: King's Cage
ISBN: 978-3-551-58328-4
Preis: 23,99 €


Mare, die Rote mit den besonderen Silber-Fähigkeiten, ist zurück am königlichen Hof – doch dieses Mal nicht als falsche Prinzessin, sondern als Gefangene des Königs: Um ihre Gefährten vor dem Tod zu retten, hat sie sich ihrem schlimmsten Feind – und einstigen Freund – ergeben. Und erwartet nun ein schreckliches Schicksal an seiner Seite. Aber natürlich setzen Prinz Cal und die Rebellen der Scharlachroten Garde alles daran, um die Blitzwerferin zu befreien. Denn nur mit ihr gibt es im Kampf um die Freiheit eine Chance.

Sonntag, 9. Juli 2017

Rezension "Mondprinzessin"


Buchtitel: Mondprinzessin
Autor: Ava Reed
Verlag: Drachenmond Verlag
Erschienen am: 01.10.2016
Seitenzahl: 252
ISBN: 978-3-95991-316-4
Preis: 12,00 €



Lynn bemerkt an ihrem Geburtstag, wie sich auf der Haut ihres Unterarms ein Sternenbild abzeichnet. Die einzelnen Punkte leuchten und Lynn versucht verzweifelt, sie zu verstecken. Als nicht nur die Sterne auf ihrem Arm, sondern auch sie selbst zu leuchten beginnt, ist nichts mehr, wie es war. Dunkle Schatten jagen sie – die Wächter des Mondes. Und sie begegnet Juri, der ihr erzählt, sie sei eine Prinzessin – kein Waisenkind. Trotz Lynns Unglauben folgt sie dem Mondkrieger und stellt sich ihren Verfolgern. Juri verliebt sich in Lynn, doch sie ist einem Prinzen bestimmt und nicht ihm…
 

Freitag, 30. Juni 2017

Rezension "Nova und Avon 1 - Mein böser, böser Zwilling"

Buchtitel: Nova und Avon 1 - Mein böser, böser Zwilling  

Autor: Tanja Voosen 

Verlag: Carlsen

Erschienen: 03.03.2017 

Seitenanzahl: 304 

ISBN: 978-3-551-65381-9 

Preis: 11,99 €




Hier ist NOVA: unscheinbar, schüchtern, tollpatschig. Dort ist ein böser Fluch. Und auf einmal gibt es AVON: intrigant, zuckersüß und verflucht gefährlich ...
Nova ist sprachlos. Sie glaubt nicht an Magie. Doch seit sie auf dem Jahrmarkt von einer Wahrsagerin verhext wurde, ist da plötzlich diese Doppelgängerin: Avon. Eine hinterhältige Nova-Kopie, die sich bei Novas Eltern einschleimt, die dem süßesten Typen der Schule peinliche Sachen sagt und Novas Wellensittich ärgert.
Schnell wird klar: Nova muss ihren bösen Zwilling wieder loswerden. Sie muss mutig sein und über ihren Schatten springen. Vor allem aber braucht sie eine gute Freundin – am besten mit magischen Fähigkeiten. Denn gegen so viel schwarze Magie hilft nur eines: noch mehr Magie ...

Donnerstag, 29. Juni 2017

Rezension "Dämonentochter 04. Verwunschene Liebe"


Buchtitel: Dämonentochter 04. Verwunschene Liebe
Autor: Jennifer L. Armentrout
Verlag: cbt
Erschienen am: 09.03.2015
Seitenzahl: 512
Originaltitel: A Covenant Novel - Apollyon
ISBN: 978-3-570-38052-9
Preis: 9,99 €


 
Alex befindet sich allein im Nirgendwo, schicksalhaft gebunden an Seth … ihrer Erinnerungen, ihres Willens und selbst ihrer Gefühle zu Aiden beraubt – denn sie ist der Schlüssel, der Seth zum unbezwingbaren Vernichter der Götter machen soll. Doch Aidens Liebe widersetzt sich jeglicher Bestimmung, er ist nicht gewillt, Alex aufzugeben. Als ihr die Flucht gelingt, müssen sie einen Weg finden, Seth aufzuhalten – und der führt sie geradewegs in die Unterwelt …


Montag, 26. Juni 2017

Rezension "Der Rithmatist"


Buchtitel: Der Rithmatist
Autor: Brandon Sanderson
Verlag: Heyne fliegt
Erschienen am: 13.07.2015
Seitenanzahl: 432
Originaltitel: The Rithmatist
ISBN: 978-3-453-26986-6
Preis: 14,99 €



Abenteuer, Magie und unheimliche Kreidemonster

Wie wird man Magier, wenn man nicht zaubern kann? Mit diesem Problem kämpft Joel tagtäglich, denn nichts wünscht er sich sehnlicher, als ein Rithmatist, ein berühmter Kreidemagier, zu werden. Doch so sehr er sich auch bemüht, seine Kreidefiguren bleiben leblos – bis zu dem Tag, an dem plötzlich das Schicksal aller Rithmatisten auf Joels Schultern ruht. Einem Tag, an dem eine lange verborgene Gabe in ihm erwacht …
 

Freitag, 23. Juni 2017

Rezension "Emma, der Faun und das vergessene Buch"



Buchtitel: Emma, der Faun und das vergessene Buch  
Autor: Mechthild Gläser
Verlag: Loewe Verlag
Erschienen: 13.02.2017
Seitenanzahl: 416
ISBN: 978-3-7855-8512-2
Preis: 18,95 € 

Als Emma beim Aufräumen in der Bibliothek ihres Internats ein altes Notizbuch findet, denkt sie zunächst, es wäre eine Art Chronik der Schule. Aber es ist genau umgekehrt: Alles, was man in dieses Buch hineinschreibt, wird tatsächlich wahr.
Natürlich beginnt Emma sofort damit, den Schulalltag auf Schloss Stolzenburg ein wenig zu „korrigieren“. Doch nichts geschieht so, wie sie es sich gedacht hat. Zumal auch schon früher Chronisten das Buch genutzt haben. Zum Beispiel eine junge Engländerin, die Ende des 18. Jahrhunderts ein Märchen über einen Faun verfasst hat und später eine erfolgreiche Schriftstellerin wurde. Oder Gina, die vor vier Jahren plötzlich verschwand, nachdem sie ihre Geheimnisse der Chronik anvertraut hatte.
Als sich jetzt auch noch Ginas Bruder Darcy einmischt, ist das Chaos perfekt. Denn Emma und Darcy sind einander in herzlicher Abneigung zugetan – zumindest glauben das die beiden.


Mittwoch, 21. Juni 2017

Rezension "Der Prinz der Elfen"



Buchtitel: Der Prinz der Elfen
Autor: Holly Black
Verlag: cbt
Erschienen: 03.04.2017
Seitenanzahl: 416
Originaltitel: The Darkest Part of the Forest
ISBN: 978-3-570-16409-9
Preis: 16,99 € 



Die Geschwister Hazel und Ben leben in dem Ort Fairfold, der an das magische Elfenreich grenzt. Seit Jahrzehnten steht dort, mitten im Wald von Fairfold, ein gläserner Sarg, in dem ein Elfenprinz schläft – von Touristen begafft und von der Bevölkerung argwöhnisch beäugt, auch wenn Hazel und Ben die alten Geschichten nicht glauben. Seit Kindertagen fühlen sie sich zu dem schlafenden Jungen magisch hingezogen, ihm vertrauen sie alle ihre Geheimnisse an. Inzwischen ist Hazel 16 und küsst immer neue Jungs, um die Leere in ihrem Herzen zu füllen. Doch als eines Tages der Sarg leer ist und der Prinz erwacht, werden die Geschwister in einen Machtkampf der Elfen gezogen. Hazel muss die Rolle annehmen, in die sie sich als Kind immer geträumt hat: als Ritter gegen ein dunkles Monster kämpfen …


Mittwoch, 14. Juni 2017

Rezension "Götterleuchten 01. Erwachen des Lichts"

!WARNUNG! Dieses Buch ist ein Spin-Off der Dämonentochter Reihe von Jennifer L. Armentrout! Wer die Reihe nicht gelesen hat oder sie noch lesen möchte, der sollte dieses Buch zunächst auf die WuLi oder den SuB verbannen und diese Rezension einfach ignorieren, da das Ende der Dämonentochter Reihe gespoilert wird !WARNUNG! 



Buchtitel: Götterleuchten 01. Erwachen des Lichts
Autor: Jennifer L. Armentrout
Verlag: Harper Collins
Erschienen: 12.06.2017
Seitenanzahl: 432
Originaltitel: The Return
ISBN: 978-3-95967-096-8
Preis: 16,99 €

 


Eben noch verlief Josies Leben normal. Doch plötzlich taucht ein mysteriöser Typ mit goldenen Augen auf und behauptet, sie sei eine Halbgöttin. Somit ist sie dazu auserkoren, die Unsterblichen des Olymps im Kampf gegen die Titanen zu unterstützen. Um ihre Bestimmung zu erfüllen, muss Josie lernen, ihre Kräfte zu nutzen. Dabei zur Seite steht ihr der impulsive Seth. Bald merkt Josie, dass er ihr gefährlicher werden könnte als die entfesselten Mächte der Unterwelt …

Mittwoch, 7. Juni 2017

Rezension "Magonia"


Buchtitel: Magonia
Autor: Maria D. Headley
Verlag: Heyne fliegt
Erschienen am: 03.04.2017
Seitenzahl: 368
Originaltitel: Magonia
ISBN: 978-3-453-27017-6
Preis: 16,99 €

 
Seit sie klein ist, leidet die 16-jährige Aza an einer seltsamen Lungenkrankheit, die ihr ein normales Leben unmöglich macht. Als sie eines Tages ein Schiff hoch in den Wolken erspäht, schiebt sie das Phänomen auf ihre akute Atemnot. Bis jemand auf dem Schiff ihren Namen ruft ...
Nur ein Mensch glaubt ihr diese Geschichte: ihr bester Freund Jason, der immer für sie da war, den sie vielleicht sogar liebt. Aber gerade als sie versucht, sich über die neuen tiefen Gefühle zu Jason klarzuwerden, überstürzen sich die Ereignisse. Aza meint zu ersticken – und findet sich plötzlich in Magonia wieder, dem Reich über den Wolken. Dort ist sie das erste Mal in ihrem Leben nicht mehr krank, sondern stark und magisch begabt. In dem heraufziehenden Kampf zwischen Magonia und Azas alter Heimat, der Erde, liegt das Schicksal aller mit einem Mal in Azas Händen …