Samstag, 6. Januar 2018

Rezension "Die Chroniken der Verbliebenen 03. Die Gabe der Auserwählten"

Buchtitel: Die Chroniken der Verbliebenen 03. Die Gabe der Auserwählten
Autor: Mary E. Pearson
Verlag: Lübbe
Erschienen: 26.10.2017
Seitenanzahl: 352
ISBN: 978-3-8466-0052-8
Preis: 18,00 € 


Lias Kampf geht weiter

Verraten von den Ihren, geschlagen und betrogen, wird sie die Frevler entlarven.
Und auch, wenn das Warten lange dauert, ist das Versprechen groß, dass die eine namens Jezelia kommt, deren Leben geopfert werden wird für die Hoffnung, eures zu retten.

Lia und Rafe konnten aus Venda fliehen, doch verletzt und durchgefroren liegt ein ungewisser Weg vor ihnen. Während sie Rafes Heimat, dem Königreich Dalbreck, Stunde um Stunde näherkommen, spürt Lia, dass sie schon viel zu lang weit weg ist von Morrighan, ihrem Zuhause. Dabei deutet alles darauf hin, dass das Land kurz vor einem Krieg steht. Und obwohl Rafe ihr eine Zukunft als Königin an seiner Seite verspricht, ahnt Lia, dass sie ihrer Bestimmung folgen muss. Sie möchte als Erste Tochter von Morrighan ihrem Volk zur Seite stehen und für ihr Land kämpfen. Aber ist sie bereit, Rafe zu verlassen, um ihrer inneren Stimme zu folgen?

 

"Die Dunkelheit war etwas Schönes." 


© Zitatrechte Lübbe



Auf ihrer Flucht aus dem Königreich Venda wurde Lia schwer verletzt. Gemeinsam mit Rafe und seinen Gefährten tritt sie nun den beschwerlichen Rückweg nach Dalbreck an. Mit ihren schweren Verletzungen ringend kommen Lia immer wieder Zweifel: ist der Comissar wirklich tot? Oder hat er wie durch ein Wunder überlebt und verfolgt weiterhin seinen grausamen Plan die Königreiche Dalbreck und Morrighan zu unterwerfen? Zudem Lia wird immer häufiger von bösen Vorahnungen heimgesucht, die sie nicht länger ignorieren kann. Ist das etwa ihre erwachende Gabe? Sie ist sich sicher, dass ihr Königreich in Gefahr ist und setzt alles daran Rafe davon zu überzeugen zuerst nach Morrighan zu reisen. Doch dieser ist zu sehr um ihre Sicherheit besorgt, als das er sie ziehen lassen würde. Als dann auch noch Kaden und Griz auftauchen, ist Rafe erst Recht auf der Hut und die alte Feindschaft zwischen ihm und Kaden lodert wie eh und je. Lia muss sich entscheiden, ob sie bei ihrer Liebe Rafe bleibt und mit ihm zurückkehrt nach Dalbreck, als die Königin an seiner Seite, oder ob sie Rafe verlässt und nach Morrighan zurückkehrt und versucht ihr Königreich zu retten.

 Lia ist eine wahre Kämpferin. Schwer verletzt von ihrer Flucht aus Venda und dem Kampf mit dem Comissar, tritt sie die beschwerliche Reise nach Dalbreck an. Auf dieser Reise wird sie immer wieder von bösen Vorahnungen heimgesucht, von denen sie nicht weiß, ob sie der Wahrheit entsprechen oder nicht. Und auch Jezelias Prophezeihung spukt ihr immer noch im Hinerkopf herum, genauso wie die Sorge um ihr eigenes Königreich Morrighan, das sie im jeden Preis beschützen will.

Rafe, der Lia wirklich von ganzem Herzen liebt, ist unglaublich um ihre Sicherheit besorgt. Vielleicht sogar ein wenig zu sehr. Als dann auch noch Kaden auftaucht, nimmt sein Beschützerinstinkt Ausmaße an, die Lia wirklich zusetzen und es kommt mehr als einmal zum heftigen Streit zwischen ihm und Lia. Wird Rafe Lia mit seinem Verhalten verlieren oder kann er letztendlich doch über seinen Schatten springen und sie ziehen lassen?

 Auch dieser Band konnte mich auf ganzer Linie überzeugen! Mary E. Pearson hat einen so wundervollen und individuellen Schreibstil, den ich so vorher noch nie gelesen habe. Was ich allerdings ziemlich schade fand, ist, dass der dritte Band im Deutschen in zwei Bände aufgeteilt wurde. Im Original existiert nämlich nur ein dritter Band und nicht, wie im Deutschen, ein zeimlich dünner dritter Band und ein später erscheinender vierter Band. Das hätte man sich in meinen Augen wirklich sparen können. Das Cover ist allerdings, wie bei den Bänden zuvor ein echter Hingucker und wirklich wunderschön! *-* 


 
Ein grandioser dritter Band der Reihe rund um Lia, Rafe und Kaden! Ich kann diese Reihe wirklich jedem empfehlen, der sie nicht kennt! Sie wird euch auf jeden Fall in ihren Bann zeihen! Ich kann es kaum erwarten den vierten Band zu lesen!



gepostet von:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Tagträumer und Weltenwanderer!

Vielen Dank für Euren Besuch im Enchanted Kingdom of Ink! Gerne könnt Ihr uns hier Eure Kommentare, Meinungen und Anregungen hinterlassen! Wir freuen uns über jede Nachricht! ❤